2019 er DRUMLIN WEISS Konstanzer Souvignier Gris DQ trocken (0,75 l)

Weinbau Hellmut Wolf

2019 er DRUMLIN WEISS Konstanzer Souvignier Gris DQ trocken (0,75 l)
10,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • D78467-1011-19
REBSORTE Die Rebsorte „Souvignier Gris“ ist eine sogenannte PIWI (pilzwiderstandsfähige... mehr
Produktinformationen "2019 er DRUMLIN WEISS Konstanzer Souvignier Gris DQ trocken (0,75 l)"

REBSORTE
Die Rebsorte „Souvignier Gris“ ist eine sogenannte PIWI (pilzwiderstandsfähige Neuzüchtung). Lediglich während der Zeit der Rebblüte Ende Mai ist sie empfindlich gegenüber den leidigen Pilzkrankheiten. Sie ist bestens für den ökologischen Anbau geeignet. Die Weine die sie hervorbringt, sind dem hiesigen Weiß- und Grauburgunder sehr ähnlich.

VERKOSTUNGNOTIZEN
Leichter, frischer Bodensee-Weisswein!
Im Glas klares frisches Limonengelb mit grünen Reflexen und feiner Brillanz.
Zartes Bukett. Langes Hefelager, dadurch cremig weich. Frisches lebendiges Säurespiel, angenehm leicht (12 % Vol).
Am Gaumen anregend lebendig, saftig,mit nachhaltigem fruchtigem Abgang.

PASST GUT ZU:
Frühlingssalat, Spargel, Fisch, Kässpätzle, Pilzgerichten, hellem Fleich, Gemüse

SERVIERTEMPERATUR
Gut gekühlt zwischen 6 – 8 °C.

DER WEINNAME „Drumlin“
Häufig wird heutzutage auf Weinetiketten angegeben auf welchem Boden - Schiefer, Muschelkalk, Quarzit - der Wein gewachsen ist und seine besondere geruchliche und geschmackliche Prägung erhalten hat. Man spricht vom Terroir

Hier am Bodensee wachsen die meisten Weine auf eiszeitliche Verwitterungsböden das sind sandige Lehmböden die von Molasse- und Moränenschotter der letzten Eiszeit durchsetzt sind. Eine besondere Ausprägung in Form von sogenannten Drumlins findet sich hier in Konstanz, entlang dem Seerhein. Drumlins sind sind längliche Hügel von tropfenförmigem Grundriss, deren Längsachse in der Eisbewegungsrichtung eines eiszeitlichen Gletschers liegt. Sie bestehen größtenteils aus abgelagertem Moränenmaterial, vor allem der Grundmoräne.
Als typische Maße werden eine Länge von mehreren 100 bis mehreren 1000 m bei einer Höhe von 10 bis im Einzelfall über 40 m angegeben. Die stromlinienförmigen Körper wurden unter einem sich aktiv bewegenden Gletscher geformt.

Die mageren, kiesigen Böden eines Wollmatinger Drumlins „Hafner“ erwärmen sich schnell und bieten den Reben ideale Wachstumsbedingungen. Wichtig für das Wachstum des "Seeweins" auf 400 m Meereshöhe sind neben den herbstlichen warmen Fön-Winden der Temperaturausgleich durch den Bodensee - eine kleine Entschädigung für die eisige Vergangenheit.

Weiterführende Links zu "2019 er DRUMLIN WEISS Konstanzer Souvignier Gris DQ trocken (0,75 l)"
Zuletzt angesehen