Musik- und Wein-Matinee

Sehr geehrte Weinfreunde, liebe Kunden,

heute möchte ich Sie zu einer wirklich außergewöhnlichen Weinprobe einladen. Zusammen mit drei jungen, bereits hochqualifizierten Musikern, präsentiere ich Ihnen eine exquisite Wein- und Musikreise durch Europa. Passend zu den Provenienzen der Weine hören Sie ausgewählte Musikstücke. Mit auf die Weine abgestimmten Häppchen werden diese lukullisch untermahlt. Sie dürfen gespannt sein....

 

DIE MUSIKER

Gregory Wang, Klavier

Geboren in Johnson City, Tennessee, studiert Gregory Wang derzeit an der Jacobs School of Music in den USA. Er ist Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe, u.a. des International Russian Music Competition, Music Teachers National Association, Steinway & Sons Young Artist Competition, und des Louisiana International Piano Competition. Er wurde mehrfach zum internationalen Klavierfestival Gilmore eingeladen, wo er in Meisterklassen mit Kirill Gerstein und Emanuel Ax arbeitete. Zukünftige Projekte beinhalten eine CD-Aufnahme mit Werken von Ravel für Klavier zu vier Händen, sowie Duo-Konzerte mit Prof. Jean-Louis Haguenauer in Frankreich. Gregory Wang wurden sowohl der Louis Sudler Preis der Künste des Oberlin Konservatoriums sowie das prestigeträchtige Jacobs School of Music Performer’s Certificate verliehen. Er wird im Herbst 2016 sein Studium für den „Doctor of Musical Arts“ beginnen.

 

Stefania Secci, Kontrabass

Geboren in Konstanz, spielt sie seit ihrem siebten Lebensjahr Kontrabass. Seit acht Jahren wird sie von Alexander Kisch unterrichtet. 2013 wurde sie in das Landesjugendorchester Baden­Württemberg aufgenommen, seit 2014 ist sie Mitglied im deutschen Bundesjugendorchester, wo sie unter Dirigenten wie Sir Simon Rattle, Alexander Shelley oder Markus Stenz spielte und Tourneen durch Deutschland, Italien, Tunesien, die Baltischen Staaten und China unternahm. Zum Wintersemester 2016 wird sie ihr Hochschulstudium für den Bachelor of Music aufnehmen.

 

Clara Scholtes, Violine

Geboren in München, studierte in München, Barcelona und zur Zeit an der Jacobs School of Music in USA. Als Solistin und Kammermusikerin tritt sie regelmäßig im In- und Ausland auf, als Mitglied von Orchestern wie der Jungen Deutschen Philharmonie und des Gustav-Mahler-Jugendorchesters spielte sie außerdem in allen großen Konzertsälen Europas. Engagements führten sie an die Oper in Barcelona sowie zu den Münchner Philharmonikern. Sie ist Bundespreisträgerin des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ und Gewinnerin des Solistenwettbewerbs an der Musikhochschule Barcelona2015 erhielt sie außerdem einen Artistic Excellence Award der Jacobs School of Music. Seit 2014 ist sie Stipendiatin der Musikerauswahl des Cusanuswerkes. 

 

Zuständig für LECKEREIEN

Lucia Scholtes, Konditorinnengesellin

Geboren in München, Abitur, Konditorlehre im Hotel Neptun in Warnemünde, Ostsee. Abschluß mit Auszeichnung 2016.

 

       

 

 

 

 

Dauer der Veranstaltung ca. 2 Stunden

Preis pro Person: € 37,-  

Ort: Oenothek Selektion Hellmut Wolf Handwerkerhof Jägerkaserne Gustav-Schwab-Straße 14k (Link zu Google Maps) 78467 Konstanz-Petershausen

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Kontaktformular oder schreiben Sie uns bis zum 01.07.2016 eine Email

Auf Ihr Kommen freut sich Ihr Hellmut Wolf

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.